Archetype Warrior

Workshop "Zeige Dich und sei präsent"


Termin Details


Zeige Dich und sei präsent

Ein Workshop für das Unternehmerinnen-Netzwerk Bonn Femmes

Zeit: Sams­tag, 2. Dezem­ber 2017 | 15 – 18 Uhr
Ort: Pra­xis von Inke Kru­se | Ade­nau­er­al­lee 23 | 53111 Bonn-Innen­stadt
Bei­trag: 50 Euro (inkl. MwSt.) Im Bei­trag sind zudem ent­hal­ten: Pau­sens­nack, war­me Geträn­ke und Mate­ri­al

"Zeige Dich und sei präsent" für den besseren Umgang mit Lampenfieber und Unsicherheit in der Kurzpräsentation

Das Mot­to unse­res Work­shops ist es, sich zu zei­gen und dafür zu ent­schei­den, prä­sent zu sein. Wir erar­bei­ten uns den Zugang zu unse­rer Prä­senz mit­hil­fe der Krie­ge­rin aus dem Medi­zin­rad. Die Krie­ge­rin ist neben der Sehe­rin, der Hei­le­rin und der Leh­re­rin ein Arche­typ mensch­li­chen Ver­hal­tens und steht für Ver­ant­wor­tung, Füh­rung und Wer­te. Wir klä­ren damit die Aspek­te, wer wir sind und wofür (ein-)stehen, was es heißt, einen Stand­punkt ein­zu­neh­men, Gren­zen zu set­zen und klar zu kom­mu­ni­zie­ren. Der Weg der Krie­ge­rin bedeu­tet, der Welt aus der eige­nen Selbst­ach­tung und aus einem guten Selbst­wert­ge­fühl zu begeg­nen.

Die Ent­wick­lung unser Krie­ge­rin-Per­sön­lich­keit ver­setzt uns in die Lage, zukünf­tig bes­ser mit Lam­pen­fie­ber und Unsi­cher­heit umzu­ge­hen. Jede Teil­neh­me­rin kann ihre Ein­sich­ten in ihre Kurz­prä­sen­ta­ti­on ein­flie­ßen las­sen und die­se authen­tisch gestal­ten. Am Ende des Work­shops wird jede Teil­neh­me­rin wir­kungs­voll und siche­rer auf­tre­ten und durch ihren per­sön­li­chen Aus­druck (das Zusam­men­spiel von Inhalt, Mimik und Ges­tik sowie der Stim­me) ihr Anlie­gen beim Publi­kum bes­ser ver­an­kern kön­nen.

Anmeldung zum Workshop

Bit­te mel­de Dich bis SA 25. Nov. 2017 ver­bind­lich zum Work­shop an. Du kannst hier das Kon­takt­for­mu­lar zur Anmel­dung nut­zen.

Ver­bind­lich wird Dei­ne Anmel­dung erst, wenn Du mir Dei­nen Work­shop-Bei­trag von 50 Euro bis spä­tes­tens MI 29. Nov. 2017 über­weist. Mei­ne Kon­to­da­ten und Dei­ne Rech­nung als PDF schi­cke ich Dir nach ein­ge­hen­der Anmel­dung per email zu.

* erfor­der­li­che Anga­ben

Vor­na­me *

Name *

Email-Adres­se *

Mobil Tel​.Nr. *

Post­an­schrift für die Rech­nung*

Was genau möch­test Du aus dem Work­shop für Dich mit­neh­men? Bit­te beschrei­be hier kurz das The­ma, das Dir am Her­zen liegt. Das unter­stützt mich in mei­ner Vor­be­rei­tung auf den Work­shop. Vie­len Dank.

Hast Du spe­zi­el­le Ernäh­rungs­be­dürf­nis­se (All­er­gi­en, Unver­träg­lich­kei­ten, Vege­ta­ri­sche oder vega­ne Kost etc.) oder KEINE? *

Wie hast Du von mei­nem Work­shop erfah­ren?

Du erhälst per email eine Kopie Dei­ner Anmel­de­da­ten.