Den eigenen Weg im Leben gehen

Peggy Terletzki & Growing Into Life


Peggy Terletzki Portrait www.growing-into-life.com
Alle Menschen gelangen immer wieder einmal an eine Wegkreuzung im Leben, wo wichtige Entscheidungen anstehen oder sich neue Möglichkeiten eröffnen.

Mit Growing Into Life begleitet Peggy Terletzki Menschen und Organisationen dabei, den für sie besten Weg herauszufinden und beherzt zu gehen.


 „Es liegt mir am Herzen, Sie und Ihr Unternehmen darin zu bestärken, Ihren eigenen Weg im Leben zu gehen. Als Prozessbegleiterin unterstütze ich Sie persönlich als auch Ihre Führungskräfte und Mitarbeiter im Unternehmen, die für Sie wichtigen Fragen zu stellen und gemeinsam kraftvolle Antworten auf diese Fragen zu finden. Ich sorge für eine inspirierende Atmosphäre, die es Ihnen erleichtert, den Blick bewußt auf die wesentlichen Dinge im Leben zu richten.

Meine hohe persönliche Präsenz, gute Fragen und ein ganzheitlicher Ansatz zeichnen meine Haltung und Arbeitsweise aus. Ich betrachte den Menschen und eine Organisation als Ganzes und beziehe die rationale, emotionale, spirituelle und körperliche Bewußtseinsebene und alle Sinne in meine Betrachtung mit ein. Das heißt, daß ich Sie als meine Klientin/ meinen Klienten befähige, neben dem rationalen Denken auch das bildhafte Denken, wie es im Traum und in der Phantasie abläuft, für den Lösungsweg zu Rate zu ziehen. Wir berücksichtigen ebenfalls den Kontext und die Rahmenbedingungen, die Sie umgeben und Sie in Ihrem Handeln und Tun beeinflussen.

Ich biete Ihnen mit meiner Begleitung und Beratung eine ganz besondere Qualität für Ihren Veränderungsprozess, indem Sie sich mit Ihrem ganzen Potential, mit Freude und fokussiert zugleich den anstehenden Entscheidungen und sich eröffnenden Möglichkeiten widmen können und geradezu spielerisch eine neue Dimension für exzellente und nachhaltige Lösungen und damit einen Mehrwert für sich und Ihr Unternehmen erschaffen.“

Peggy Terletzki, Growing Into Life – The Fine Art of Facilitation

Meine Arbeitssprachen sind Deutsch und Englisch.

Weitere Details zu meiner Berufserfahrung, Aus- und Weiterbildung erfahren Sie in meinem → Curriculum Vitae