Work-Life-Balance Coaching | Growing Into Life | growing-into-life.com/work-life-balance-coaching/

Work-Life-Balance Coaching: Jeder Tag ist ein guter Tag

Work-Life-Balance ist die Kunst

in allen Lebens­be­rei­chen das Gleich­ge­wicht zu behal­ten. Eine gute Life-Work-Balan­ce zu haben heißt, gegen­über allen Facet­ten von Stress und Über­las­tun­gen gelas­sen zu sein. Es ist ein Lebens­ge­fühl, in bean­spru­chen­den Zei­ten ruhig zu blei­ben, einen küh­len Kopf zu bewah­ren und mit dem Her­zen bei der Sache zu sein.

Ein Work-Life-Balance Coaching

ist eine indi­vi­du­ell abge­stimm­te Lebens­be­ra­tung, bei der die unter­schied­li­chen Lebens­be­rei­che, Ver­hal­ten­s­ebe­nen und Rol­len­an­for­de­run­gen unter die Lupe genom­men wer­den. Sie wer­den ange­lei­tet, die­se Aspek­te für sich neu zu bestim­men, aus­zu­pro­bie­ren und für sich anzu­pas­sen. Ziel ist es, Lebens­en­er­gie und Lebens­freu­de zurück­zu­ge­win­nen, in Zukunft bes­ser auf die eige­nen Bedürf­nis­se zu ach­ten und den Her­aus­for­de­run­gen des Lebens gestärkt sowie gelas­sen begeg­nen zu kön­nen.

Entdecken Sie Ihren eigenen Rhythmus für ein achtsames Leben und geniessen Sie jeden Augenblick

Ganz gegen­wär­tig und selbst­be­stimmt sein Leben ein­rich­ten zu kön­nen, davon träu­men vie­le Men­schen. Sie fin­den das unrea­lis­tisch? Ein chi­ne­si­sches Sprich­wort besagt, daß auch eine Mei­le mit einem ers­ten Schritt beginnt. Wagen Sie also einen ers­ten Schritt, wagen Sie zu träu­men! Ist Ihre Ant­wort auf eine der fol­genden Fra­gen " JA ! ", dann möch­te ich mit Ihnen gemein­sam "die Zeit­lo­sig­keit im Hier und Jetzt" suchen gehen.

  1. Möch­ten Sie Ihr Berufs-, Pri­vat- und Fami­li­en­le­ben in ein neu­es selbst­be­stimm­tes Gleich­ge­wicht brin­gen ?
  2. Lei­den Sie unter ers­ten Anzei­chen von Stress- und Bur­nout-Sym­pto­men und möch­ten Sie jetzt für sich han­deln ?
  3. Möch­ten Sie bes­ser im Ein­klang mit sich und Ihrem Lebens­rhyth­mus, acht­sam im Hier und Jetzt leben ?

In einem Work-Life-Balan­ce Coach­ing kön­nen Sie Ihre Fra­gen, The­men und Prob­leme mit mei­ner Unter­stützung fok­ussiert und nach­haltig klä­ren und sich bewußt für Ihren eige­nen Rhyth­mus und ein acht­sa­mes Leben ent­schei­den.

Sie über­legen noch, ob ein Coach­ing wirk­lich etwas für Sie ist? Fol­gendes Beis­piel illus­triert ein Work-Life-Balan­ce Coach­ing mit mir.

Beispiel für ein Work-Life-Balance Coaching

Ein selb­stän­di­ger Seni­or IT-Bera­ter aus Skan­di­na­vi­en kam für ein Coach­ing (in Eng­lisch) zu mir, um die fol­genden Fra­gen für sich zu klä­ren:

  • Wel­che sinn­vol­len, mit Freu­de und Zufrie­den­heit erfül­len­den Pro­jek­te könn­te ich in mei­nem kom­men­den Lebens­ab­schnitt noch machen ?
  • Wie kann ich sie am bes­ten gleich in mein Leben inte­grie­ren ?

Wir haben das Work-Life-Balan­ce Coach­ing mit einer Stan­dortbestim­mung und Klärung­s­phase vor­be­rei­tet. Dabei ging es dar­um, sicht­bar zu machen, wo er im Leben steht und wel­che Belas­t­un­gen er noch los­las­sen soll­te, um sich voll und ganz sei­nem The­ma wid­men zu kön­nen. Nach­dem er bereit war, habe ich ihn mit spezi­fis­chen Fra­gen und Übun­gen durch das Medi­zin­rad beg­leitet, wo wir die Aspek­te Sinn — Ver­ant­wor­tung und Wer­te — Visi­on und Zie­le — Gemein­schaft und Bezie­hun­gen — Manage­ment und Res­sour­cen zu sei­nen Coa­ching-Fra­gen ver­tieft haben. In die­ser Pha­se hat er die­se für sich klä­ren kön­nen. Zuletzt leg­te er sei­ne näch­sten konkre­ten Schrit­te fest, um die Erken­nt­nisse aus unse­rem Coach­ing gut und zeit­nah umset­zen zu kön­nen.

Zurück zu "Coa­ching"