Ich habe Frau Ter­letz­ki wäh­rend der Fort­bil­dung als Ver­trau­ens­per­son mit Herz erlebt. Ich emp­feh­le Frau Ter­letz­ki daher ger­ne als Coach und Bera­te­rin wei­ter!

Im Rah­men einer Fort­bil­dung für Bur­nout-Orga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tung führ­te Frau Ter­letz­ki meh­re­re Modu­le durch. Ich war sehr davon ange­tan, wie kom­pe­tent, inspi­rie­rend und mit wie viel Fein­ge­fühl Frau Ter­letz­ki die Teil­neh­me­rIn­nen durch die Wis­sens­mo­du­le beglei­te­te und Übun­gen anlei­te­te. Da sie mir auf­grund ihrer zen­trier­ten, ver­bind­li­chen und ange­nehm ruhi­gen Art auf Anhieb sym­pa­thisch war, freu­te ich mich sehr, dass wäh­rend der Pra­xis­pha­se eine per­sön­li­che Beglei­tung durch Frau Ter­letz­ki ange­bo­ten wur­de.

Nach­dem ich mit ihr sehr zügig einen Tele­fon­ter­min abstim­men konn­te, der auch sofort zustan­de kam, schil­der­te ich ihr zunächst eine für mich pro­ble­ma­ti­sche Bege­ben­heit aus mei­ner Pra­xis­pha­se. Bevor ich in die Details ein­stei­gen konn­te, stell­te Frau Ter­letz­ki eine Struk­tur für das Tele­fo­nat auf und begann mit einer kur­zen Visua­li­sie­rungs­übung, die zu mei­ner Über­ra­schung bei mir gleich zu einem wesent­li­chen "Aha-Erleb­nis" führ­te.

Durch die von ihr vor­ge­ge­be­ne Struk­tur fühl­te ich mich sehr gut beglei­tet, zudem hak­te sie sehr direkt, reak­ti­ons­schnell und pas­send durch Rück­fra­gen und Anmer­kun­gen immer wie­der ein und lei­te­te dadurch geschickt das Gespräch. Ich fühl­te mich sehr gut auf­ge­ho­ben und "abge­holt", konn­te auch alle prak­ti­schen Fra­gen zur Orga­ni­sa­ti­ons­be­ra­tung mit ihr klä­ren und bekam dar­über hin­aus noch wei­te­re Anre­gun­gen für mei­ne Pra­xis­pha­se, Tipps und Hin­wei­se, mit denen ich in der Aus­führ­lich­keit gar nicht gerech­net hät­te. Es wur­den mir vie­le neue Blick­win­kel eröff­net.

Ins­ge­samt war der Aus­tausch mit Frau Ter­letz­ki  für mich eine gro­ße Berei­che­rung! Ich habe Frau Ter­letz­ki wäh­rend der Fort­bil­dung als Ver­trau­ens­per­son mit Herz erlebt. Ich emp­feh­le Frau Ter­letz­ki daher ger­ne als Coach und Bera­te­rin wei­ter!

Frau Ter­letz­ki, dan­ke für Ihre Zeit und Geduld!"

Yvon­ne aus Frankfurt/M., 2013