Mit Rei­ki ging es mir bes­ser. Ich war zen­triert und auf­ge­räumt.

Ich habe immer mal wie­der ner­vö­se Unru­he­zu­stän­de und leich­te Depres­sio­nen. Rei­ki war eine ganz neue Erfah­rung: still lie­gen, in sich hin­ein hören und bemer­ken, dass etwas in Bewe­gung kommt. Ange­nehm. Danach ging es mir bes­ser. Ich war zen­triert und auf­ge­räumt.

Syl­via aus Bonn, 2017