Archiv der Kategorie: In Balan­ce

In Balan­ce

In Balan­ce — Der Weg zu Ener­gie und Lebens­freu­de

Seit vie­len Jah­ren beschäf­ti­ge ich mich mit dem The­ma Gesund­heits­vor­sor­ge und Bur­nout-Prä­ven­ti­on sowohl auf der indi­vi­du­el­len als auch auf der orga­ni­sa­tio­na­len Ebe­ne. Unse­re heu­ti­ge Welt ver­än­dert sich schnell, ist kom­plex und mehr­deu­tig und in vie­len Berei­chen des Lebens unsi­cher gewor­den. Das wirkt sich oft nega­tiv auf die Gesund­heit aus. Aus die­sen Erfah­run­gen habe ich mei­nen Schwer­punkt "In Balan­ce" ent­wi­ckelt. Zutref­fen­de Situa­tio­nen und Befind­lich­kei­ten, in denen ich Sie ganz indi­vi­du­ell mit mei­ner "In Balance"-Beratung beglei­ten und in Ihrer Gene­sung unter­stüt­zen kann, sind zum Bei­spiel:

  • Erschöp­fung
  • Schlaf­stö­run­gen
  • dau­er­haf­te Schmer­zen
  • feh­len­de Rück­zugs­mög­lich­kei­ten
  • feh­len­des inne­res Gleich­ge­wicht
  • gro­ße inne­re Anspan­nung
  • gefühl­te Über­las­tung
  • zu lan­ge Arbeits­ta­ge
  • zu viel Stress
  • begin­nen­des Bur­nout
  • Sor­gen um die Zukunft
  • star­ke Zukunfts­ängs­te

In Balan­ce

Ich beglei­te Men­schen und Organi­sationen bei ihren Lern- und Ver­änderungs­prozesse im Leben, so auch in gesund­heit­lich schwie­ri­gen Situa­tio­nen. Mein Ansatz ist ganz­heit­lich und auf das Zuhö­ren aus­ge­rich­tet. Ich bie­te im Kon­text von "In Balan­ce" fol­gen­de Unter­stüt­zung an:

  • Work-Life-Balan­ce Coa­ching
  • Traum­rei­sen
  • Japa­ni­sche Heil­kunst Rei­ki

Work-Life-Balan­ce Coa­ching, Traum­rei­sen, Rei­ki und Medi­ta­ti­on sind ein sanf­ter und sub­ti­ler Weg, die Kräf­te für Ver­än­de­run­gen in jedem Men­schen frei­zu­set­zen. In mei­ner Arbeit erleich­te­re ich Ihnen den Zugang zu Ihrer Intui­ti­on und Ihren unbe­wuss­ten Fähig­kei­ten. So gestal­ten Sie mit mei­ner Unter­stüt­zung Ihr Leben zukünf­tig frei­er, acht­sa­mer und bewusst gesund, hin zu Ener­gie und Lebens­freu­de.

Work-Life-Balan­ce Coa­ching

Work-Life-Balan­ce ist die Kunst, in allen Lebens­be­rei­chen das Gleich­ge­wicht zu behal­ten. Eine gute Life-Work-Balan­ce zu haben heißt, gegen­über allen Facet­ten von Stress und Über­las­tun­gen gelas­sen zu sein. Es ist ein Lebens­ge­fühl, in bean­spru­chen­den Zei­ten ruhig zu blei­ben, einen küh­len Kopf zu bewah­ren und mit dem Her­zen bei der Sache zu sein.

Ein Work-Life-Balan­ce Coa­ching ist eine indi­vi­du­ell abge­stimm­te Lebens­be­ra­tung, bei der die unter­schied­li­chen Lebens­be­rei­che, Ver­hal­tens­ebe­nen und Rol­len­an­for­de­run­gen unter die Lupe genom­men wer­den. Sie wer­den ange­lei­tet, die­se Aspek­te für sich neu zu bestim­men, aus­zu­pro­bie­ren und für sich anzu­pas­sen. Ziel ist es, Lebens­en­er­gie und Lebens­freu­de zurück­zu­ge­win­nen, in Zukunft bes­ser auf die eige­nen Bedürf­nis­se zu ach­ten und den Her­aus­for­de­run­gen des Lebens gestärkt sowie gelas­sen begeg­nen zu kön­nen.

Traum­rei­sen

Traum­rei­sen – auch Phan­ta­sier­ei­sen genannt – sind Rei­sen in die eige­ne Innen­welt, in die eige­ne Phan­ta­sie. Zuge­wandt vor­ge­le­se­ne Geschich­ten mit gewähl­ten Rede­wen­dun­gen und an sie gekop­pel­ten Bil­dern füh­ren in eine tie­fe, kon­struk­ti­ve Ent­span­nung. Dabei wer­den die Inte­gra­ti­on und die Hei­lung von Kör­per, Geist und See­le geför­dert. Auf der kör­per­li­chen Ebe­ne wir­ken die Traum­rei­sen, indem Ver­span­nun­gen nach­las­sen und län­ger anhal­ten­de Schmer­zen abklin­gen.

Auf der see­li­schen Ebe­ne wir­ken sie sich posi­tiv aus, indem sie die Stim­mung auf­hel­len, Ängs­te klei­ner und den Zuhö­rer gelas­se­ner wer­den las­sen. Anste­hen­de Ver­änderungs­prozesse kön­nen auf sanf­te Wei­se unter­stützt, die unbe­wuss­te Bear­bei­tung von Trau­ma­ta geför­dert, die Wahr­neh­mung, das Den­ken und das Gedächt­nis geschärft wer­den. Dabei gesche­hen die­se Pro­zes­se aus sich selbst her­aus. Und weil unse­re Vor­stel­lun­gen, Erin­ne­run­gen und Sin­nes­ein­drü­cke nicht bewußt steu­er­bar sind, wir­ken die Geschich­ten nicht nur auf die See­le, son­dern auf den gan­zen Men­schen.

Japa­ni­sche Heil­kunst Rei­ki

Rei­ki ist eine ein­fa­che Heil­me­tho­de, bei der uni­ver­sa­le Lebens­en­er­gie mit den Hän­den über­tra­gen wird. Es wur­de von dem Japa­ner Dr. Mikao Usui aus alten, wie­der­ent­deck­ten Schrif­ten bud­dhis­ti­scher Mön­che ent­wi­ckelt. Es liegt ihm der Gedan­ke zugrun­de, daß wir als Men­schen nicht nur einen phy­si­schen Kör­per haben, son­dern auch einen ener­ge­ti­schen, einen mit Ener­gie- und Bewußt­s­eins­zen­tren, den soge­nann­ten Cha­kras. Der Ursprung der Leh­re von den Cha­kras – unse­res "Ener­gie-Kör­pers" – liegt im alten Indi­en. Rei­ki basiert also auf jahr­tau­sen­de altem Wis­sen. Rei­ki akti­viert die Cha­kras, löst Blo­cka­den und führt zu posi­ti­ven Ver­än­de­run­gen im Leben.

Mit die­ser Metho­de las­sen sich körper­liche Beschwer­de und die tie­fer lie­gen­den Ursa­chen auf der men­ta­len, emo­tio­na­len und spi­ri­tu­el­len Ebe­ne lin­dern. Kör­per, Geist und See­le wer­den in Ein­klang gebracht. Eine Behand­lung mit Rei­ki ent­spannt, har­mo­ni­siert, beru­higt, gibt Kraft und Ener­gie, klärt die Gedan­ken, hebt die Stim­mung und akti­viert die Selbst­hei­lungs­kräf­te.
Es eig­net sich sehr gut dafür, die bestehen­de Behand­lung von gesund­heit­li­chen Pro­ble­men zu ergän­zen und damit die Hei­lungs­pro­zes­se zu stär­ken.

Ter­min­ver­ein­ba­rung

Möch­ten Sie mit Ener­gie und Lebens­freu­de durchs Leben gehen und eines mei­ner hier vor­ge­stell­ten Ange­bo­te oder eine Kom­bi­na­ti­on aus meh­re­ren dafür nut­zen, so ver­ein­ba­ren Sie gern über das Kon­takt­for­mu­lar einen Ter­min für ein unver­bind­li­ches Vor­ge­spräch mit mir.

Ich arbei­te bevor­zugt im Ganz­heit­lichen Gesund­heits­zen­trum Bad Hon­nef im Haus Rhein­blick | Rhein­blick­str. 80a | 53619 Rhein­breit­bach oder nut­ze gern für ein Work-Life-Balan­ce Coa­ching das Kamin­zim­mer im Heinz-Dörks-Haus in Bonn | Joa­chim­str. 10 – 12 | 53113 Bonn.

* erfor­der­lich Anga­ben

Ihr Name *

Ihre Telefonnummer(n) *

Ihre E-Mail-Adres­se *

Ich habe einen Gut­schein für eine Phan­ta­sier­ei­se / Traum­rei­se.
janein

Ihre Nach­richt und Ihr Ter­min­vor­schlag *

Sie erhal­ten eine Kopie Ihrer Nach­richt per E-Mail.

Tie­fe Ent­span­nung mit Traum­rei­sen

Traum­rei­sen — auch Phan­ta­sier­ei­sen genannt — sind Rei­sen in unser Inne­res, in unse­re eige­ne Innen­welt und Phan­ta­sie. Es wer­den uns Geschich­ten zuge­wandt vor­ge­le­sen und dabei eine tie­fe Ent­span­nung wie beim Träu­men her­bei­ge­führt. Als Rei­sen­de erfah­ren wir, die eige­ne Gefühls­welt und den eige­nen Kör­per zu erle­ben und zu akzep­tie­ren. In einer Traum­rei­se wird uns bewußt, wel­che Bezie­hung wir zu uns selbst haben und was uns wich­tig ist im Leben.

Wofür sind Traum­rei­sen gut?

Im All­tag wer­den Kör­per und Gefüh­le oft als getrennt erlebt. Wäh­rend wir unse­ren Kör­per direkt füh­len kön­nen, neh­men wir unse­re Gefüh­le weni­ger bewußt wahr. Unse­re Gefüh­le wir­ken sich auf unse­ren Kör­per aus und beein­flus­sen unse­re Stim­mung und unser Ver­hal­ten. Die Wir­kung ist wech­sel­sei­tig – ein gutes Kör­per­ge­fühl wirkt sich posi­tiv auf unse­re Stim­mung aus, und in einer guten Stim­mung füh­len wir uns in unse­rem Kör­per wohl. Die­se Wir­kungs­wei­se wird bei Traum­rei­sen genutzt. Traum­rei­sen eig­nen sich ins­be­son­de­re in fol­gen­den Situa­tio­nen

  • gro­ße inne­re Anspan­nung
  • wenn zu viel zu tun ist
  • zu viel Neu­es auf uns ein­strömt
  • Stress oder begin­nen­des Bur­nout
  • feh­len­de Rück­zugs­mög­lich­kei­ten
  • feh­len­des inne­res Gleich­ge­wicht
  • Schlaf­stö­run­gen
  • Sor­gen um die Zukunft
  • dau­er­haf­te Schmer­zen

Eine Rei­se ins Inne­re läßt uns zu ange­neh­men Gefüh­len hin­wen­den und unse­re all­täg­li­chen Belas­tun­gen und "nega­ti­ven" Gefüh­le gerin­ger wer­den. Wäh­rend einer Traum­rei­se wer­den wir auf leicht bebil­der­ten Wegen in eine kon­struk­ti­ve und tie­fe Ent­span­nung geführt. Dabei wird die Inte­gra­ti­on von Kör­per, Geist und See­le geför­dert. Auch Ver­änderungs­prozesse in unse­rem Leben kön­nen auf eine sanf­te Wei­se unter­stützt wer­den. Die Geschich­ten regen ande­re Sicht­wei­sen an und erlau­ben Ver­än­de­run­gen, erzwin­gen sie jedoch nicht.

Wie wir­ken Traum­rei­sen?

Die in einer Traum­rei­se erzähl­ten Geschich­ten ent­span­nen uns tief. Auf der kör­per­li­chen Ebe­ne sor­gen sie dafür, dass unse­re Ver­span­nun­gen nach­las­sen und län­ger andau­ern­de Schmer­zen abklin­gen. Auf der Gefühls­ebe­ne wir­ken sie sich posi­tiv aus und hel­len unse­re Stim­mung auf. Traum­rei­sen las­sen unse­re Ängs­te klei­ner und uns als Zuhöre­ren­de zuneh­mend gelas­se­ner wer­den. Sie för­dern die unbe­wuß­te Bear­bei­tung von Ver­let­zun­gen und scho­ckie­ren­den Erleb­nis­sen. Unse­re Wahr­neh­mung, unser Den­ken und unser Gedächt­nis wer­den geschärft.

Die­se posi­ti­ven Ver­än­de­run­gen gesche­hen wäh­rend der Traum­rei­se aus uns selbst her­aus. Beson­de­re Rede­wen­dun­gen in der Geschich­te, die zuge­wandt erzählt wird, wer­den  mit geeig­ne­ten Bil­dern gekop­pelt, was die­se Pro­zes­se in uns direkt und indi­rekt unter­stützt. Und, weil unse­re Vor­stel­lun­gen, Erin­ne­run­gen und Sin­nes­ein­drü­cke nicht bewußt steu­er­bar sind, wir­ken die Geschich­ten nicht nur auf unse­re See­le, son­dern auf uns als gan­zen Men­schen. Traum­rei­sen unter­stüt­zen uns, die Din­ge ganz­heit­lich und auf eine neue Wei­se wahr­zu­neh­men und füh­ren mit­un­ter zu erstaun­li­chen Ein­sich­ten und Gewiß­hei­ten.

Ter­min­ver­ein­ba­rung

Möch­ten Sie einen Moment tie­fer Ent­span­nung mit einer Traum­rei­se erfah­ren, so ver­ein­ba­ren Sie gern einen Ter­min mit mir über das Kon­takt­for­mu­lar. Der Ort für die Traum­rei­se wird im Ganz­heit­lichen Gesund­heits­zen­trum Bad Hon­nef / Rhein­breit­bach im Haus Rhein­blick | Rhein­blick­str. 80a | 53619 Rhein­breit­bach statt­fin­den.

* erfor­der­lich Anga­ben

Ihr Name *

Ihre Telefonnummer(n) *

Ihre E-Mail-Adres­se *

Ich habe einen Gut­schein für eine Phan­ta­sier­ei­se / Traum­rei­se.
janein

Ihre Nach­richt und Ihr Ter­min­vor­schlag *

Sie erhal­ten eine Kopie Ihrer Nach­richt per E-Mail.